Ändern Sie Ihr Hintergrund
Ändern Sie Ihr Hintergrund
Viola, Violine
Vorbereitung auf das Berufsstudium, Kammermusik, Bratsche für Geiger, zeitgenössische Musik
Dieser Benutzerkonto Status ist Genehmigt

Dieser Benutzer hat noch keine Informationen zu ihrem Profil hinzugefügt.

Frau
Mirjam
Tschopp
8907 Wettswil
Zürich
Zürich
Viola, Violine
Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch
Hospitation
Geboren 1976 in Zürich, konzertiert Mirjam Tschopp gleichermassen auf Geige und Bratsche und tritt als Solistin und Kammermusikerin – u.a. mit Anne-Sophie Mutter, dem Mandelring-Quartett, dem Duo TschoppBovino und bis 2015 mit ihrem Trio – in wichtigen Sälen Europas, Amerikas und Asiens auf. Grosse Resonanz erhalten ihre Projekte mit Musik des 20. und 21. Jahrhunderts wie die Uraufführung unter Semyon Bychkov des ihr gewidmeten Violinkonzerts von Nicolas Bacri, ihre CDs der Violin- und Violakonzerte von Ahmed Adnan Saygun und die als "Referenzaufnahme" bezeichnete und für die International Classical Music Awards ICMA nominierte Aufnahme der Violin- und Viola-Sonaten von Dmitri Schostakowitsch. Die mehrfache Preisträgerin studierte Violine bei Aïda Stucki, Franco Gulli, Thomas Brandis und Herbert Scherz und Viola bei Christoph Schiller. Als passionierte Pädagogin war sie von 2007 bis 2012 Dozentin für Violine, Viola, Kammermusik und Lehrpraxis am Landeskonservatorium Innsbruck und unterrichtet seit 2013 an der Musikschule Konservatorium Zürich und an den Austrian Master Classes. Sie ist Jurymitglied mehrerer Wettbewerbe sowie Expertin an Hochschulen und engagiert sich für „Rhapsody in School“.

Ja No

Möchten Sie ein Instrument lernen?

Finden Sie in unserer Datenbank die geeignete Lehrperson für Ihre Bedürfnisse.Grenzen Sie mit dem "Filter" die Anzahl Lehrpersonen ein.